IG Tierschutz Mönchengladbach

IG Tierschutz Mönchengladbach

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Riesensauerei in Mecklenburg-Vorpommern. Bitte unterschreibt diese Petition
Mi Dez 25, 2013 9:16 pm von Zicke

» Rottweilermädchen sucht neues Zuhause !
Do Dez 05, 2013 8:07 pm von Boris

» Der arme DJ
Sa Nov 24, 2012 2:52 pm von Boris

» Das Tierheim MG
Fr Okt 05, 2012 6:05 pm von Gast

» Illegale Filmaufnahmen aus dem Tierheim MG gesucht
Di Mai 29, 2012 12:28 am von Boris

» weiße Küchenmöbel
Sa Jan 28, 2012 11:01 pm von Bunny

» Bücher
Sa Jan 28, 2012 6:37 pm von Bunny

» Die übrig gebliebenen Hunde von Portier (Tierheim wird verkleinert, Hunde müssen sterben)
Do Jan 26, 2012 10:09 pm von Admin

» Aktion Fairplay EM 2012 ohne Tiermorde !!
Mo Dez 05, 2011 9:40 am von Admin

» Demo gegen Rassendiskriminierung Hund ist Hund
So Okt 23, 2011 12:03 pm von Julie

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Tierheim Wermelskirchen oder das kommt mir irgendwie bekannt vor

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Julie

avatar
Eine arrogante und unfreundliche Vorsitzende, kennen wir das nicht irgendwoher?
Nur lässt sie sich ihren Privatclub nur mit 8 000 Euro anstatt mit 90 000 Euro von der Stadt finanzieren.
In beiden Fällen hat die Stadt nicht einzuwenden, aber nur weil die Damen mit dem Geld zurechtkommen.
Meine Frage hat ein Tier in Tierheimen wie Mönchengladbach und Wermelskirchen kein Recht auf eine vernünftige Unterbringung und schnellst mögliche Vermittlung?
Aber in manchen Stätten heißt es einfach Tiere verwalten und selbstherrliche, unvermögenden Tierschützern ein Pöstchen zu erhalten. Warum machen sich solche Leute immer im Tierschutz breit, es gibt doch noch Karnevals- und Schützenvereine.




Barracuda

avatar
Weiss jemand, warum Rex nicht mehr auf der TH-Homepage zur Vermittlung steht?

Boris

avatar
Rex soll nicht mehr vermittelt werden.

Barracuda

avatar
Danke für die Info.

Für ihn wäre es aber das Beste, wenn er nochmal ein richtiges zu Hause bekäme. Er leidet ja ganz besonders im TH. Naja.

Julie

avatar
Perserkatzen aus Wohnung befreit

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/rueckschau/lokalzeit_ruhr.xml

Unfassbare Tierquälerei und hier überlegt man lediglich nur ob man der Dame ein Tierhalterverbot auferlegt.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten