IG Tierschutz Mönchengladbach

IG Tierschutz Mönchengladbach

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Riesensauerei in Mecklenburg-Vorpommern. Bitte unterschreibt diese Petition
Mi Dez 25, 2013 9:16 pm von Zicke

» Rottweilermädchen sucht neues Zuhause !
Do Dez 05, 2013 8:07 pm von Boris

» Der arme DJ
Sa Nov 24, 2012 2:52 pm von Boris

» Das Tierheim MG
Fr Okt 05, 2012 6:05 pm von Gast

» Illegale Filmaufnahmen aus dem Tierheim MG gesucht
Di Mai 29, 2012 12:28 am von Boris

» weiße Küchenmöbel
Sa Jan 28, 2012 11:01 pm von Bunny

» Bücher
Sa Jan 28, 2012 6:37 pm von Bunny

» Die übrig gebliebenen Hunde von Portier (Tierheim wird verkleinert, Hunde müssen sterben)
Do Jan 26, 2012 10:09 pm von Admin

» Aktion Fairplay EM 2012 ohne Tiermorde !!
Mo Dez 05, 2011 9:40 am von Admin

» Demo gegen Rassendiskriminierung Hund ist Hund
So Okt 23, 2011 12:03 pm von Julie

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Illegale Filmaufnahmen aus dem Tierheim MG gesucht

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Bodo Venten

avatar
Es ist zwar schon etwas her, aber ich bitte um Mithilfe!

Es sind illegal erstellte Aufnahmen der Mitgliederversammlung vom 29. September 2009 im Tierheim Mönchengladbach in Umlauf, auf denen unter anderem die illegale Teilnahme von Herrn Oltrogge, derzeit stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Tierschutzbundes NRW, zu sehen ist. Die Tierheimleiterin Fr. Dickmanns hatte diese illegalen Filmaufnahmen auf ihrem Laptop und lief damit durch die Gegend.

Ich biete für die Beschaffung des Originalfilmmaterials eine Belohnung. Vertrauliche Abwicklung.



Danke,

Bodo Venten

gordonpulver


idioten !

Yvonne

avatar
Hallo gordonpulver.

Wieso Idioten? Hast Du schlechte Laune und spielst Einzelschicksal, oder kannst Du Dich vielleicht auch konstruktiv äußern?

gordonpulver


hallo yvonne !

ich wollte einmal eine reaktion herbei provozieren, da ja sonst in diesem forum nicht mehr so viel läuft!

mit dem tierheim MG e.v. habe ich ja mittelbar nicht so viel zun tun. allerdings habe ich meinen mali "laika" ja seit nunmehr über einem jahr und bin privat wie auch geschäftlich viel online "unterwegs" !

fakt ist: alle mitarbeiter im th MG leisten einen sehr guten job, von der praktikantin über die lehrlinge über die tierpfleger bis hin zum weiteren personellen umfeld.
alle dort arbeiten in allererster linie aus tierliebe, zuviel kann ich beurteilen.
das th mg hat noch nie so hohe vermittlungszahlen und auch spendeneinnahmen gehabt wie im lfd. geschäftsjahr.

seit fast einem jahr hat dies auch ein großteil der öffentlichkeit erkannt, inkl. der regionalen und auch überregionalen presse !

alle versuche der "gegenseite", das th mg zu diskreditieren , sind für die initiatoren beschämend verlaufen !

so wurde, zum großen teil aufgrund anonymer kommentare in div. presseportalen, eine hetzkampagne veranstaltet, um eine neupersonalisierung sowohl der th-leitung , als auch des vorstandes, zu erzwingen.

die personen, die diese verleumdungen initiiert haben, sind ja mitlerweile auch namentlich bekannt und haben zum großteil im th mg nach meinen informationen hausverbot ausgesprochen bekommen !

es ist richtig, tierschutzarbeit,- auch im th mg-, kritisch zu beäugen und auch mißstände öffentlich zu machen,- es ist aber ein zeichen von innerer größe , wenn man irgendwann einsieht, dass man auf der falschen seite steht, wenn man diese hetzkampagnen weiterhin unterstützt !

das tierheim lürrip ist eines der schönsten und bestgeführtesten in ganz nrw, wenn nicht ganz deutschland !

was einmal war, ist geschichte! - dafür wurden personelle maßnahmen getroffen.......


----aus formaljuristischen gründen möchte ich weiterhin darauf hinweisen, dass es sich bei dem öffentlichen aufruf "illegale tieraufnahmen gesucht" um eine aufforderung zu einer strafttat handelt ! nach §34a GewO. bin ich gesetzlich verpflichtet, darauf hinzuweisen, um dem verantwortlichen die möglichkeit der löschung derartiger aufrufe zu gewährleisten



MG 22.05.2012 gordon


Yvonne

avatar
Ach so, das war Deine Intention. :-)
Mission erfüllt und konstruktiv geantwortet!
Geht doch, danke!:-)

Günther


gordonpulver schrieb:hallo yvonne !

ich wollte einmal eine reaktion herbei provozieren, da ja sonst in diesem forum nicht mehr so viel läuft!


Das zeigt ja schon, wes Geistes Kind sie sind.



gordonpulver schrieb:

so wurde, zum großen teil aufgrund anonymer kommentare in div. presseportalen, eine hetzkampagne veranstaltet, um eine neupersonalisierung sowohl der th-leitung , als auch des vorstandes, zu erzwingen.

Wie heißt dasMotto des Tierschutzvereins?

"Tue deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache derer,die verlassen sind"

Das ist der blanke Hohn.Wenn Tiere reden könnten, wären Tierheimleitung und Vorstand längst nicht mehr im Amt!!!



gordonpulver schrieb:
die personen, die diese verleumdungen initiiert haben, sind ja mitlerweile auch namentlich bekannt und haben zum großteil im th mg nach meinen informationen hausverbot ausgesprochen bekommen !


Schlecht informiert, genau eine Person hat Hausverbot.

gordonpulver schrieb:
es ist richtig, tierschutzarbeit,- auch im th mg-, kritisch zu beäugen und auch mißstände öffentlich zu machen,- es ist aber ein zeichen von innerer größe , wenn man irgendwann einsieht, dass man auf der falschen seite steht, wenn man diese hetzkampagnen weiterhin unterstützt !


Wer auf der Seite misshandelter und eiskalt getöter Tiere steht, steht nie auf der falschen Seite.

gordonpulver schrieb:
das tierheim lürrip ist eines der schönsten und bestgeführtesten in ganz nrw, wenn nicht ganz deutschland !


Dass die Hundeausläufe baulich zumindest im Sommer zu den schönsten gehören, bestreitet niemand. Zu den best geführten Tierheimen , gehört es mit Sicherheit nicht.

gordonpulver schrieb:
was einmal war, ist geschichte! - dafür wurden personelle maßnahmen getroffen.......


Frau Kaufmann und Frau Dickmann sind doch noch da, zudem gibt es mit Herrn Oltrogge und Herrn Fasold zwei weitere Induvidien, bei denen Tierschutz eher klein geschrieben wird.

gordonpulver schrieb:
----aus formaljuristischen gründen möchte ich weiterhin darauf hinweisen, dass es sich bei dem öffentlichen aufruf "illegale tieraufnahmen gesucht" um eine aufforderung zu einer strafttat handelt ! nach §34a GewO. bin ich gesetzlich verpflichtet, darauf hinzuweisen, um dem verantwortlichen die möglichkeit der löschung derartiger aufrufe zu gewährleisten



MG 22.05.2012 gordon





Lesen hilft ungemein, schauen Sie mal genau, was Herr Venten sucht. Früher galt wohl mal, wer nichts wird, wird Wirt, heute scheinen sich die gescheiterten Existenzen im Securitybereich zu tummeln.

In diesem Sinne
Günther

Julie

avatar
@Günther
Gut gemeinter Versuch einen Blinden sehend zu machen, glaube jedoch das sind Perlen vor die Säue. Wink
Manchen fehlen die RP Artikel um sich auszutoben.
@ gordenpulver in diesem Sinne " guten Morgen Sie I..." Basketball

Admin

avatar
Admin
Hallo Herr Pulver,

wenn Sie soviel online unterwegs sind, dann sollten sie eigentlich wissen, dass es in jedem Forum verpönt ist, wenn man einen über ein Jahr alten Thread "ausgräbt", zweitens nicht so ungeschminkt seine Absicht kundtut, dass man nur provozieren will.

Nur mal so nebenbei bemerkt.


LG
Admin

http://www.ig-tierschutz-mg.de/

Boris

avatar
Schlecht informiert, genau eine Person hat Hausverbot.
und das bin Ich ! Jetzt frage ich,wie oft kommt DJ raus !? Einen nicht Listenhund
der im TH MG,zu einem gemacht wird.Wo jemand der in meinen Augen,null Ahnung von Hunden hat
entscheiden darf,wer mit dem Hund gehen darf.
Ich hoffe darauf das ihr Kommentar in der Zeit in dem dem sie im Knast sassen entstanden ist !
Kenne das,da wird einem schon mal langweilig ! Werde aber trotzdem mal beim Ordnungsamt anfragen,
warum sie ihren Hund wieder bekommen haben !
Da fragt man sich,ob ihr Post nicht Kontraproduktiv war !?

Boris

avatar
und noch was ! Lissi war nicht mehr tragbar wegen 1,50 Euro am Tag !! Aber für das 15 Jahre zu spät kommende Katzenhaus sind 60000 Euro da !! Nee wat bist du für ein Clown !! Der wegen 3cm die Wahrheit nicht mehr sieht !!



Zuletzt von Admin am Di Mai 29, 2012 7:07 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : netiquette)

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten